Luganige

Luganige

Luganige sind berühmte Würste aus der Gegend von Sinj, aber sie sind auch in Split und Sibenik bekannt, wo sie zu den obligatorischen Speisen der Weihnachtstage gehörten. Schweinefleisch und Lammkeule sind die fleischlichen Grundlagen der Luganige, und die Masse wird in Lamm- oder Schweinedarm gefüllt. Das Besondere an den Luganige sind ihre Gewürze: Zitronensaft und geriebene Zitronenschale, Pfeffer, Koriander, Zimt und Knoblauchsaft. Interessant ist auch, wie die Luganige in Sinj traditionell serviert wurden: Gebratene Luganige wurden mit Reis serviert, der in Hüh-nerbrühe gekocht wird. In Sibenik werden sie in Rindsuppe gekocht, und bereits während der Zubereitung kündigt der berauschende Duft der Luganige ein Festmahl an.